Seebrücke in Graal-Müritz

Seebrücke

Bis 1941 gab es in den Ortsteilen Graal und Müritz je eine Seebrücke, die aber durch schweren Seegang und starke Eisbildung zerstört wurden. Die heutige Seebrücke wurde 1993 ihrer Bestimmung übergeben und ragt 350 Meter in die Ostsee hinein.

Von der Seebrücke aus kann man mit der MS Baltica in See stechen und beispielsweise nach Warnemünde oder entlang der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst schippern.

Jedes Jahr im Juli feiert die Gemeinde ein stimmungsvolles Seebrückenfest mit einem Feuerwerk.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Seebrücke in Graal-Müritz | Zur Seebrücke, 18181 Graal-Müritz |
Kontakt

Kontakt

Seebrücke in Graal-Müritz

Zur Seebrücke, 18181 Graal-Müritz

Karte

Mehr zu entdecken