Graal-Müritz - nützliche Tourismus-Infos

Urlaub und Kuren im Ostseeheilbad Graal-Müritz, in einem der landschaftlich schönsten Seeheilbäder Mecklenburg-Vorpommerns. Das Ostseeheilbad erstreckt sich 5 km entlang dem Ostseestrand in idyllischer Lage als Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Graal-Müritz ist umgeben von einem großen Waldgebiet, der Rostocker Heide, und die Nähe zur Hansestadt Rostock machen den besonderen Reiz der ca. 4.100 Einwohner zählenden Gemeinde aus.

Der Rhododendronpark mit über 2.500 Pflanzen ist einzigartig in Mecklenburg. Auch die 350 m lange Seebrücke ist ein Anziehungspunkt für jeden Besucher. Und die Villen der norddeutschen Bäderachitektur aus der Jahrhundertwende um 1900 und die vielen kleinen schilfgedeckten Büdnerhäuser, sogenannte Fischerkaten, verleihen dem ehemaligen Fischerort einen besonderen Charme.

Zu jeder Jahreszeit bietet das Ostseeheilbad Erholung und Entspannung.

Graal-Müritz ist bekannt für sein besonderes Bioklima. Durch die Verbindung von Meer und Wald bestehen die besten Möglichkeiten zur Rehabilitation und Prophylaxe von Atemwegs-, Herz-Kreislauf- und Hautkrankheiten. 1998 erhielt der Ort die dauerhafte Anerkennung als Seeheilbad und 1999 zum 4. Mal die "Blaue Europaflagge" für besondere Leistungen im Bereich Umweltschutz und -information.

Zahlreiche Gesundheitsangebote der ortsansässigen Kliniken und Sanatorien ermöglichen sowohl stationäre als auch ambulante Kuren. Seit 2002 bietet das Sport- und Badeparadies Aquadrom viele Möglichkeiten für Spiel, Spaß, Fitness und Gesundheit.

Die zentrale Lage von Graal-Müritz an der Mecklenburgischen Ostseeküste gestattet Touristen Abstecher in die bekannten Hansestädte Rostock, Stralsund und Wismar oder in die Landeshauptstadt Schwerin. Tagesausflüge auf die Inseln Rügen und Usedom oder die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erfreuen sich besonderer Beliebtheit.

Aber auch Wassersportler und Angler finden unendlich viele Betätigungsfelder, ihrem Hobby nachzugehen.

Das könnte Sie interessieren:

Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (44) »

Caféstübchen und Pension Witt
 

Caféstübchen und Pension Witt

18181 Graal-Müritz

Zur Pension gehört ein Ferienhaus, ca. 55 qm für max. 5 Personen. Lage: im Ortsteil Müritz, zwischen dem Wald der Rostocker Heide und den wilden Küstenwiesen. Zum Strand sind es ca. 350 m.

Hotel "Zur Ostsee"
 

Hotel "Zur Ostsee"

18181 Graal-Müritz

Hotel in ruhiger, idyllischer Lage ca. 100 m vom Ostseestrand entfernt. Neueröffnung am 27.05.2014!


Angebote

alles anzeigen: Angebote (51) »

Kurzurlaub an der Ostsee
 

Kurzurlaub an der Ostsee

18181 Graal-Müritz

vom Hotel und Restaurant Kähler in Graal-Müritz

Angebote für die Vor- und Nachsaison
 

Angebote für die Vor- und Nachsaison

18181 Graal-Müritz

in den Ferienwohnungen Graal-Müritz an der Ostsee


Entdecken

alles anzeigen: Aktivitäten (66) »

Heimatmuseum Graal-Müritz
 

Heimatmuseum Graal-Müritz

18181 Graal-Müritz

Die Geschichte des Ortes ist in der Heimatstube dokumentiert. Interessante Exponate aus allen Epochen verdeutlichen den Wandel vom Fischerdorf zum Tourismuszentrum.

Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor
 

Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor

18181 Graal-Müritz

Das Naturschutzgebiet Ribnitzer Großes Moor ist vor ca. 6.000 Jahren entstanden und befindet sich östlich vom Ostseeheilbad Graal-Müritz im Stadtforst Ribnitz-Damgarten.